Skandinavisch moderne Adventskalender Zahlen als kostenloses Printable

Skandinavisch moderne Adventskalender Zahlen als kostenloses Printable

Es geht wieder los. Ich habe schon die ersten Dominosteine verdrückt und tatsächlich schon eine Liste für Weihnachstgeschenke erstellt. Nach der Zeitumstellung ist es nun schon früher dunkel und ich kann guten Gewissens die ersten Kerzen rausholen. Aber was mich schon wirklich in Winter-, bzw. Adventsstimmung gebracht hat, war das Basteln des Adventskalenders.

Neben der eigentlichen Hauptarbeit – dem Zusammensuchen und Besorgen der kleinen Präsente – habe ich mir dieses Jahr besondere Mühe mit der Verpackung gemacht. Denn wenn schon etwas 24 Tage hier zu Hause rumhängt, dann muss es bitteschön ansehnlich sein. Und, dass weihnachtlich bei mir nicht gleich Kitsch hoch zehn bedeutet, wisst ihr mittlerweile auch. Ich habe einfach Gold, Schnörkel und Gedöns gegen Schwarz-weiß, Silber, Kraftpapier und Minimalismus getauscht. Das Ergebnis: Skandinavisch moderne Adventskalender Zahlen für Euch zum Download.

Die Herstellung im Gellidruckverfahren

Ich bin ein großer Fan vom skandinavisch-reduziertem Look. Für mich könnte die Welt gerne etwas mehr schwarz-weiß sein. Gleichzeitig stehe ich total auf Unebenheiten und Muster. Und deswegen habe ich kurzerhand meine selbstgegossenen Gelatineplatten aus dem Regal geholt und losgedruckt. Wenn man keine Druckpresse zu Hause hat und trotzdem gerne Drucken möchte, dem kann ich die Gelliprint-Technik nur ans Herz legen. Rezepte zur Herstellung der Platten gibt es viele. Ich habe dieses Rezept verwendet.

Skandinavisch moderne Adventskalender Zahlen zum Ausdrucken

Dazu habe ich mir Schablonen in unterschiedlichen Schriftschnitten für die einzelnen Ziffern erstellt. Und dann kann es auch schon losgehen. Ich habe Gouache mit Wasser verdünnt verwendet, da ich total auf den matten Charakter von Gouache Farbe stehe. Und natürlich Schwarz. Versteht sich von selbst. Linoldruckfarbe eignet sich im Übrigen auch sehr gut und lässt sich wunderbar wieder von den Platten abwischen. Die Farbe wird mit Hilfe einer Walze auf die Platte aufgetragen, Schablone drauf, Papier drauf, leicht andrücken und anschließend abziehen. Für besondere Ergebnisse kann man ein Blatt mehrmals bedrucken. Am besten man startet mit ganz wenig Farbe beim ersten Druckvorgang und lässt die Farbe ausreichend lange trocknen. Ich gehöre auch eher zu den ungeduldigen Menschen, aber glaubt mir, das Warten lohnt sich.

Download und Verwendung

Für Euch habe ich eine Auswahl der besten Drucke anschließend gescannt, bearbeitet und digital zusammengesetzt. Die Zahlen befinden sich auf insgesamt 3 DinA4 Blättern. So müsst ihr nicht noch die Formateinstellungen eures Druckers anpassen. Und ihr braucht auch keinen fancy Farbdrucker. Die Zahlen sind ja schließlich schwarz-weiß.

Die Adventskalenderzahlen sind für Euch zum Download kostenlos erhältlich, wenn ihr Euch zum Newsletter anmeldet. Ihr erhaltet dazu nach erfolgreicher Registrierung ( Bestätigungslink in der Email klicken nicht vergessen! ) eine Willkommensmail mit einem Gutscheincode. Den wendet ihr einfach auf die Adventskalenderzahlen im Warenkorb an und könnt anschließend das Produkt kostenlos runterladen. Der Gutscheincode funktioniert im Übrigen mit allen anderen Produkten aus dem Downloadbereich. Wenn es neue Vorlagen zum Download gibt, erfahrt ihr es per Mail. Als Newsletterabonnent bleiben diese Produkte für dich natürlich weiterhin kostenlos.

Nach dem Download des pdfs könnt ihr gleich loslegen und die Adventskalender Zahlen ausdrucken. Ich empfehle Euch ein etwas dickeres Papier als das alltägliche 80g Druckerpapier. Schön macht sich zum Beispiel auch ein hellgraues Papier. Ich habe mich jedoch für ein leicht strukturiertes cremig-weißes Naturpapier entschieden. Ihr schneidet entlang der dünnen Linien. So haben alle Kärtchen die gleiche Größe.

Meine Verpackungstipps

Wenn es um mein liebstes Verpackungsmaterial geht, dann werde ich meist euphorisch und kriege ein Strahlen in die Augen. Kraftpapier und Naturpapier gibt es in verschiedenen farblichen Ausführungen, ist super günstig und außerdem nachhaltig. Es wird aus recycelten Papierfasern hergestellt und es Bedarf kein Chlor zum Bleichen. Ich liebe die kleinen Unebenheiten in der Optik, aber auch die in der Haptik. Kraftpapier ist auf jeden Fall was für Papierstreichler wie mich und noch dazu so vielseitig.

So ganz ohne Glanz und Klamauk kann ich dann aber meist doch nicht. Deswegen musste silbernes Washitape zum Kleben der Geschenke her. Das passt von der matten Optik auch schon mal gut zu den Zahlen und zum Kraftpapier. Und für den Special Effekt habe ich dann das Chrometape ausgepackt. Ich mag die dünnen und schmalen Rollen, denn damit kann man es auch ziemlich schnell übertreiben.

Ihr könnt die kleinen Kärtchen wie ich einfach mit dem Tape direkt auf den Geschenken festkleben. Aber die Kärtchen sind auch so angelegt, dass ausreichend Platz zum Lochen da ist. Wenn ihr also eher Tütchen verwendet, dann lassen sich die Adventskalender Zahlen also auch als Geschenkanhänger gestalten und mit einer Kordel daran befestigen. Schön dazu sind auch silberne Nieten.

Sooo, nun hoffe ich, dass ihr ordentlich inspiriert seid und vielleicht schon ein klitzekleines bisschen in Weihnachtsstimmung seid?

Skandinavisch moderne Adventskalender Zahlen – was ihr dafür braucht

  • Pdf-Vorlage der Adventskalender Zahlen (kostenloser Download nach Newsletteranmeldung)
  • weißes, cremiges oder ein anderes helles Papier, am besten 120g/m aufwärts
  • Schwarz-weiß Drucker um die Zahlen auszudrucken
  • Schere, Cutter oder Schneidemaschine
  • ggfs. silbernes Washitape oder glänzendes Chrome-Tape
  • ggfs. Lochzange, Nieten und Kordel
  • ggfs. Kraftpapier zum Verpacken der Präsente

 


Wo bekomme ich den Gutscheincode zum kostenlosen Download der Vorlage her? Unten stehende Felder zur Newsletteranmeldung ausfüllen, abschicken und bestätigen… und los geht’s!

Weitere Freebies und Printables, die für dich als Newsletterabonnent kostenlos zugänglich sind:

Mehr Infos zum Newsletter 

2 Kommentare

  1. Pingback: Geschenkanhänger Vorlage für Weihnachten als Freebie-Download

  2. Pingback: Schwarz-weiss Kalender im Postkartenformat im schlichten Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.