Summer Peach

Papeterie Design Summer Peach

Hochzeit Design Summer Peach Letterpress Papeterie

Das Design Summer Peach ist ein sehr persönliches und klassisches Design. Die reduzierte Farbgebung einerseits und der grosszügige Weissraum anderseits verleihen diesem Thema eine elegante Note.

Das Persönliche erhält das Design einerseits durch die kalligrafische Typografie. Sie wirkt verspielt und lockert dementsprechend die strenge Rahmung und Setzweise der Schrift auf.

Passend dazu wurden die Einladungskarten im Letterpress Verfahren auf weichem und hoch voluminösen Baumwollpapier gedruckt. Die Tiefe, die dadurch entsteht, unterstreicht so die zarten Linien der Typografie und macht diese haptisch erfahrbar.

SummerPeach_Hochzeit_Einladung_Letterpress_660px

SummerPeach_Hochzeit_Einladung_660px

summerpeach_hochzeit_letterpress_detail_660px

Der zweifarbige Letterpress-Druck verleiht den Karten eine gewisse Wertigkeit und Eleganz.

SummerPeach_Hochzeit_Logo_660px

summerpeach_hochzeit_platzkarten_mrs_660px

summerpeach_hochzeit_platzkarten_drei_660px

Die Platzkarten für die Gäste haben Visitenkartengröße: Klein, aber durch die Farbe ein besonderer Hingucker auf dem ansonsten weiß gehaltenen Tischen.

SummerPeach_Hochzeit_Kirchenprogramm_660px

Schließlich wurde für die kirchliche Zeremonie sogar ein kleines aber feines Programmheft entworfen. Das Einlegeblatt und der Umschlag wurden zusätzlich mit einer Banderole im passenden Apricotton locker zusammengehalten.

summerpeach_hochzeit_menu%cc%88_wein_660px

summerpeach_hochzeit_menu%cc%88karten_detail_660px

Die Menükarten wurden doppelseitig bedruckt und am Platz der Gäste ausgelegt. Auf der einen Seite ist das Menü zu finden, auf der anderen Seite die passenden Weine fürs Menü.

summerpeach_hochzeit_dankeskarten_660px

summerpeach_hochzeit_dankeskarten_rueckseite_660px

Die Dankeskarten sind mit unterschiedlichen Motiven bedruckt, so dass sich das Brautpaar nicht nur auf ein bestimmtes Motiv festlegen musste. Zudem sind die Karten so natürlich wesentlich persönlicher geworden.

summerpeach_hochzeit_stempel_660px

Zusätzlich zu dem farblich abgestimmten Umschlag der Einladung haben wir einen Stempel mit den Namen des Brautpaares entworfen. Dadurch findet sich das Handgemachte und Individuelle der Einladung in Form des Stempels so auch außen wieder. Und das Schöne: der Stempel kann natürlich auch nach der Hochzeit weiterhin verwendet werden.

Design Summer Peach – auf einen Blick:

  • Einladungskarten im Letterpress-Verfahren, jeweils auf volumenstarkem Baumwollpapier gedruckt
  • Gestaltung von Menü- und Weinkarte, doppelseitig auf angenehm haptisches Papier gedruckt. Für jeden Gast ein individuelles Exemplar am Platz.
  • Namenskärtchen der Gäste im süßen Visitenkartenformat
  • Kirchenprogramm, 4-seitig und mit Einleger, ebenfalls 4-seitig. Dazu eine farblich abgestimmte Kordel in apricot.
  • Anhänger für Gastgeschenke mit Angaben zum im Reagenzglas enthaltenen Tee, ebenso doppelseitig bedruckt
  • Dankeskarten im Postkartenformat mit vier unterschiedlichen Motiven für zum Beispiel Brautjungfern, Familie etc.

Was kostet das?
Preisliste Papeterie Summer Peach

Das gefällt Euch?
Ich freue mich über eine Nachricht von Euch

1 Kommentare

  1. Pingback: Hochzeitspapeterie - was gibt es alles? Ein Überblick für Brautpaare

Kommentare sind geschlossen.